Kategorien
Perlen-Babyaccessoires

Personalisierte Baby-Geschenke aus Perlen selbermachen: 9 Ideen & 5 Basteltipps

Baby-Geschenke selber zu machen, ist wunderbar. Denn du kannst eine personalisierte Schnullerkette mit Namen, einen Greifling oder ein Mobile ganz nach deinen Wünschen gestalten. Das Herstellen von Hand ist außerdem ein kreatives und produktives Erlebnis. Als Bastelmaterial für individualisiertes Babyzubehör eignen sich Perlen aus Holz und Silikon. Mit hochwertigem Bastelmaterial aus robustem Ahornholz wie Schnullerkettenzubehör kannst du allerlei niedliche Geschenke zur Geburt anfertigen. Aber welche Baby-Accessoires kann man eigentlich so aus Perlen kreieren? In diesem Artikel geben wir dir eine kunterbunte Ideensammlung!

5 Basteltipps fürs Herstellen von Geschenken zur Geburt aus Holzperlen

Beim Herstellen von Babyaccessoires ist es besonders wichtig, umsichtig vorzugehen. Hier vorab also ein paar Basteltipps für Geburtsgeschenke aus Holzperlen:

  1. Das Bastelmaterial: Wichtig ist, dass die Perlen kindgerecht sind. Das bedeutet beispielsweise, dass die Farben und Lacke von Holzperlen ungiftig sein müssen. Außerdem darf es keinerlei scharfe Ecken und Kanten geben. Ahornholz ist besonders robust und daher besser als beispielsweise Eiche. Silikonperlen müssen BPA-frei sein. Die verwendete Schnur muss sehr reißfest sein und eine gewisse Stärke aufweisen.
  2. Der Sonderfall Schnullerkette: Für Schnullerketten gibt es die sogenannte Schnullerketten-Norm DIN EN 12586. Diese besagt unter anderem, dass ein Schnullerhalter unter Zug gemessen nur 22 cm lang sein darf. Die Schlaufe oder der Silikonring gehören zur Länge, der Clip allerdings nicht.
  3. Die Bastelanleitung: Die Bastelanleitung sollte möglichst ausführlich sein. Am besten ist es eine Schritt-für-Schritt-Anleitung mit Fotos und/oder ein Video-Tutorial.
  4. Schritt Nummer 0: Bevor du das eigentliche Basteln beginnst, ist Folgendes eine gute Idee. Lege dir die Perlen doch in Form deines Designs zurecht. So kannst du vorab abschätzen, wie dein fertiges Werk aussehen wird.
  5. Die Knoten: Mache immer, wenn möglich einen Doppelknoten statt einen einfachen Knoten. Verstecke End-Knoten wenn möglich immer in jeweils einer Sicherheitsperle und verschweiße die Knoten sicher.

Du hast kindgerechte Holz- oder Silikonperlen und möchtest nun süße Baby-Geschenke selber machen? Dann entdecke doch unsere vielfältigen Vorschläge im nächsten Abschnitt!

niedliche Kinderwagenkette mit Elefanten und Sternen in Blau, Mint und rohem Holz

9 DIY-Geschenke für Babys aus Holz- und Silikonperlen

Alles fürs Baby: Du kannst mit Perlen aus Holz oder Silikon jede Menge tolle Dinge kreieren. Du brauchst noch Ideen? Dann lasse dich doch von unserer Liste an DIY-Baby-Geschenken inspirieren:

  1. Schnullerkette mit Namen: Die Schnullerkette gehört zu den Klassikern unter den Baby-Geschenken. Die niedliche Perlenkette mit Clip und Schlaufe oder Silikonring hat nämlich diverse Vorteile: Sie hält als Schnullerhalter den Nuckel nah beim Kind. Die Nuckelkette ist obendrein ein Modeaccessoire. Außerdem ist sie vergleichsweise günstig herzustellen.
  2. Greifling und Mini-Greifling mit Namen: Ein Greifling bzw. Greifring ist ebenfalls ein beliebtes Geburtsgeschenk. Die Vorteile eines Greiflings überzeugen nämlich: Das Kind kann sich damit beschäftigen. Es trainiert damit spielerisch den Greifreflex und den Tastsinn. Obendrein sieht ein mit Liebe und Sorgfalt selbstgemachter Greifling einfach zuckersüß aus. Ein Mini-Greifling ist eine kleinere, etwas einfacher zu bastelnde Version. Er besteht aus einem Ring mit Fädellöchern, zwischen denen ein Perlenstrang gespannt ist.
  3. Kinderwagenkette mit Namen: Eine Kinderwagenkette zu basteln ist einfacher als du vielleicht denkst. Es dauert aufgrund der Länge nur etwas länger. Die hübsche Perlenkette schwingt am Verdeck des Kinderwagens hin und her – und ist somit eine Beschäftigung fürs Kind auf Sparzierfahrten.
  4. Babymobile mit Namen: Ein Mobile aus Holzperlen ist auch eine schöne Geschenkidee zur Geburt. Die Perlenstränge schwingen umher und die Glöckchen läuten leise – das zieht neugierige Babyaugen natürlich schnell an. Du kannst dein DIY-Mobile passend zur Kinderzimmer-Deko gestalten.
  5. Motorikball: Ein Motorikball bzw. Greifball aus Holzperlen ist etwas komplizierter zu basteln. Aber der Aufwand lohnt sich: So ein Perlenball ist quasi ein fancy Greifling – und somit niedlich wie praktisch.
  6. Kinderwagenmobile mit Namen: Ein selbstgemachtes Kinderwagenmobile hat eine besondere Optik: Du hast sozusagen einen Greifling mit haltendem Perlenstrang plus Clip. Dieses Accessoire befestigst du wie die Kinderwagenkette am Verdeck.
  7. Beißkette mit Namen: Eine selbstgebastelte Beißkette ist eine nützliche Zahnhilfe fürs Baby. Üblicherweise besteht sie aus einer Perlenkette mit Clip und einem Beißanhänger am anderen Ende. Den Clip befestigst du wie eine Schnullerkette am Oberteil des Babys.
  8. Spielbogenanhänger fürs Spieltrapez: DIY-Spielbogenanhänger sind Anhänger aus Holzperlen, die du an ein Spieltrapez bzw. an ein Babygym hängst. Das Kind liegt unter der Stange mit den Anhängern und kann danach greifen.
  9. Geschenksets zur Geburt: Du kannst selbstverständlich mehrere dieser Accessoires miteinander zu einem zuckersüßen Geschenkset für Babys kombinieren. Das kann beispielsweise eine Schnullerkette mit Greifling oder eine Kinderwagenkette mit Kinderwagenmobile sein.

Wir wünschen dir viel Spaß und Inspiration beim Selbermachen deiner Baby-Geschenke zur Geburt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert